Sa. Feb 24th, 2024

Bischofshofen: Die 72. Vierschanzentournee hat Ryoyu Kobayashi gewonnen. Der Japanische Skispringer blieb in der Gesamtwertung vor dem Deutschen Andreas Wellinger und sicherte sich seinen dritten Tournee-Titel.
Den Tagessieg holte sich der Österreicher Stefan Kraft vor Kobayashi und Anze Lanisek aus Slowenien. Wellinger, der in Bischofshofen Fünfter wurde, hatte am Ende umgerechnet knapp 14 Meter Gesamtrückstand auf Kobayashi. Damit bleibt Sven Hannawald mit seinem „Grand Slam“ mit vier Tagessiegen in der Saison 2001/02 weiter der bislang letzte deutsche Tournee-Champion. – BR

Kommentar verfassen