So. Mai 19th, 2024

Sachbeschädigung durch politisch motivierte Graffitischriftzüge
Gachenbach, Peutenhausen, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen – Zeugenaufruf der Kriminalpolizei Ingolstadt

Bislang unbekannte Täter besprühten in den vergangenen Tagen (in der Zeit vom 26.01.2023 bis 28.01.2023) im Ortsteil Peutenhausen rechtsmotivierte Schriftzüge mit grünem Sprühlack auf in der Westerhamer Straße abgestellte Anhänger, Container, Zigarettenautomaten und Schaltkästen.

Das Fachkommissariat Staatschutz der Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise, die im Zusammenhang mit den oben genannten Sachbeschädigungen stehen könnten, werden unter der Telefonnummer 0841-9343-0 entgegengenommen.

Ein Verletzter bei Garagenbrand
Etting – Am Montag, 30.01.2023 geriet im Ingolstädter Stadtteil Etting aus noch unbekannter Ursache eine Garage in Brand. Eine Person wurde dabei schwer verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 21.47 Uhr wurde der Einsatzleitstelle eine in Vollbrand stehende Dreifachgarage mitgeteilt. Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich der 53-jährige Eigentümer zum Zeitpunkt der Brandentstehung alleine in der werkstattähnlich ausgestatteten Garage und führte dort Arbeiten an Pkws durch.

Der Mann konnte das Gebäude selbständig verlassen, erlitt jedoch durch das Feuer  schwere Brandverletzungen 2. Grades und eine Rauchgasintoxikation. Er wurde durch die Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht

Neben der Garage und der darin befindlichen Gerätschaften, wurden zudem auch anliegende Wohnhäuser beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird aktuell auf ca. 250 000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde heute durch Fachkräfte der Kriminalpolizei Ingolstadt begangen. Die Brandursache ist nach derzeitigem Stand auf unsachgemäßen Gebrauch von leicht entzündlichen Stoffen (Lösungsmitteln) zurückzuführen.

Kommentar verfassen