Fr. Okt 7th, 2022

Wolnzach, Lkr. Pfaffenhofen – Auf der A 93 in Richtung Dreieck Holledau war am 21.08.2022 gegen 21.00 Uhr ein 31-jähriger aus Polen mit seinem Sattelzug Scania unterwegs.
Dabei fiel er nach der Anschlussstelle Aiglsbach auf, da er so in Schlangenlinie fuhr, dass andere Verkehrsteilnehmer beim Überholen gefährdet wurden, bzw. erst gar nicht überholen konnten. Die hinzugerufene Streife konnte dann den 31-jährigen an der Rastanlage Holledau anhalten. Der Alkotest zeigte zwar 0 Promille an, jedoch reagierte der Drogentest positiv auf Amphetamin. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme bei dem 31-jährigen. Zudem wurde die Weiterfahrt bis zum Eintreffen eines Ersatzfahrers unterbunden. Auf den 31-jährigen kommt ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen