Sa. Feb 24th, 2024

Riad: Saudi-Arabien hat ein Frachtflugzeug mit 35 Tonnen Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern nach Ägypten geschickt.
Von dort soll die Lieferung in den Gazastreifen weitergeleitet werden. Es ist die erste Hilfslieferung des Golfstaates für den Gazastreifen. Über den Grenzübergang Rafah im Süden des Küstengebiets wird humanitäre Hilfe in den Gazastreifen gebracht. Hunderte Lastwagen, die bislang über die Grenze gelassen wurden, reichen nach Einschätzung von Hilfsorganisationen aber bei weitem nicht aus, um den wachsenden Bedarf der 2,3 Millionen Palästinenser im Gazastreifen zu decken. – BR

Kommentar verfassen