Fr. Mai 20th, 2022

Berlin: Der Schauspieler Uwe Bohm ist tot. Er verstarb nach Angaben seiner Familie überraschend im Alter von 60 Jahren.
Bohm wurde einem breiten Publikum vor allem mit Rollen als Bösewicht in Krimis wie dem „Tatort“ bekannt. Der in Hamburg geborene Schauspieler begann seine Karriere 1976 in Filmen des Regisseurs Hark Bohm. Zunächst trat er noch unter seinem Geburtsnamen Uwe Enkelmann auf. Nach der Adoption durch Hark Bohm erfolgte die Umbenennung in Uwe Bohm. Er spielte unter anderem in „Nordsee ist Mordsee“ und dem deutsch-türkischen Drama „Yasemin“. – BR

Kommentar verfassen