Do. Jan 27th, 2022

München: Wegen Schnee und Glätte hat es in Bayern zahlreiche Unfälle gegeben. Im oberfränkischen Selb wurden mehrere Menschen verletzt.
Laut Polizei geriet dort eine Frau mit ihrem Auto ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die 44-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Insasse des anderen Fahrzeugs wurde schwer verletzt, drei weitere leicht. Im Landkreis Hof kam eine Frau mit einem Kleinkind im Auto von der Landstraße ab, der Wagen überschlug sich. Beide kamen mit leichten Verletzungen davon. Auch andernorts meldete die Polizei witterungsbedingte Unfälle. Meist blieb es jedoch bei Sachschäden. – BR

Kommentar verfassen