Sa. Apr 17th, 2021

Neuburg – In Bayern haben alle Bürgerinnen und Bürger den Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Solche Schnelltests bieten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen auch Apotheken an. Das Netz befindet sich derzeit im Aufbau.
Bislang sind Schnelltests in folgenden Apotheken möglich: Marienapotheke in der Schmidstraße 132 in Neuburg sowie Elisenapotheke in der Ingolstädter Straße 16 in Neuburg. Wer sich in der Apotheke testen lassen möchte, wird gebeten, vorab einen Termin zu vereinbaren. Zudem ist die Testung nur für symptomfreie Personen möglich. Termine in der Marienapotheke können online über https://testtermin.de vereinbart werden. Die Elisenapotheke vergibt die Termine telefonisch unter 08431 / 44882.

Schnelltests können im Landkreis auch bei folgenden niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten durchgeführt werden: Burgheim: Praxis Zitzmann; Ehekirchen: Praxis Wohlfart; Karlshuld: Praxis Tüdö; Neuburg: Praxis Färber/Laske/Barth, Praxis Fischer-Stabauer, Praxis Klimek; Oberhausen: Praxis Partzsch; Rennertshofen: Praxis Lebhaft, Praxis Mayer; Schrobenhausen Praxis Kott, Praxis Schultheiss und Zahnarztpraxis Stetter.

Personen, die durch den Schnelltest positiv getestet wurden, sind aufgefordert, ihr Ergebnis mit einem PCR-Test überprüfen lassen. Bei negativen Ergebnissen, sollten trotzdem weiterhin die bekannten Hygieneregeln beachtet werden. PCR-Tests werden von einigen niedergelassenen Ärzten sowie in den Testzentren des Landkreises in Schrobenhausen-Mühlried sowie in Neuburg angeboten. Eine Terminvereinbarung in einem der Testzentren ist online unter folgender Adresse möglich: Online-Terminbuchung von Testzentren im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen – 1. Testzentrum wählen (terminland.de). – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen