Do. Jan 20th, 2022

Berlin: Die USA und Deutschland zeigen sich zunehmend besorgt über den russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine.
Der neue Kanzler Scholz und der amerikanische Präsident Biden sprachen am Telefon über den Konflikt. Anschließend warf Biden Moskau erneut vor, die Ukraine destabilisieren zu wollen. – Wie das Weiße Haus weiter mitteilte, hat Biden Scholz zu dessen Wahl als Kanzler gratuliert. Beide hätten außerdem bekräftigt, eng zusammenarbeiten zu wollen, hieß es weiter. – BR

Kommentar verfassen