Fr. Feb 3rd, 2023

Berlin: Bundeskanzler Scholz hat Medienberichten zufolge Bereitschaft signalisiert, Leopard-Kampfpanzer an die Ukraine zu liefern, wenn die USA ebenfalls ihre Kampfpanzer vom Typ Abrams an Kiew abgeben.
Das melden mehrere Medien übereinstimmend. Ein hochrangiger Pentagon-Vertreter sagte allerdings in Washington, dass die USA derzeit eine Abrams-Lieferung ablehnten, unter anderem weil bei diesem Panzer Ausbildung und Wartung schwierig seien. Die Bundesregierung wollte die Berichte bisher nicht kommentieren. Der Süddeutschen Zeitung zufolge verlangen die USA, dass Berlin nicht nur anderen Staaten die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern aus deutscher Herstellung erlaubt, sondern auch selbst welche liefert. Heute kommt US-Verteidigungsminister Austin zu Gesprächen mit seinem neuen Amtskollegen Pistorius nach Berlin. – BR

Kommentar verfassen