Sa. Feb 24th, 2024

Berlin: Die Ukraine sollte nach Ansicht von Bundeskanzler Scholz auch in den kommenden Jahren Geld von der EU bekommen.
Bis Ende des Jahres sollen nach seinen Worten konkrete Lösungen stehen. Dafür werde er sich einsetzen, sagte Scholz beim deutsch-ukrainischen Wirtschaftsforum in Berlin. Bisher streitet die Europäische Union noch über die langfristige finanzielle Unterstützung für Kiew. Grundlage dafür soll nach Scholz‘ Worten ein international abgestimmter Wiederaufbauplan sein, der Finanzhilfen an konkretere Reformschritte knüpft. Scholz betonte, Deutschland werde die Ukraine auf ihrem Weg in die EU mit aller Kraft unterstützen. – BR

Kommentar verfassen