Do. Mai 26th, 2022

Ingolstadt – Ein 12jähriges Mädchen wurde am Mittwochmorgen, gegen 07.30 Uhr, auf ihrem Schulweg bei einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet leicht verletzt.
Eine 45jährige Autofahrerin aus Ingolstadt befuhr die Regensburger Straße in Richtung Schillerstraße. An der Ampelkreuzung mit der Schillerstraße bog sie bei Grünlicht nach rechts in Richtung Schillerbrücke ab. Zeitgleich überquerte an dortiger Stelle die Schülerin mit ihrem Fahrrad, ebenfalls ordnungsgemäß bei Grünlicht, die Schillerstraße in Richtung Regensburger Straße. Die Autofahrerin erkannt die von links kommende Radlerin zu spät. Der Pkw erfasste sie mit der Frontseite, so dass das Mädchen über die Motorhaube auf die Fahrbahn stürzte. Hierbei zog sie sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Die im Anschluss verständigte Mutter holte ihre Tochter von der Unfallstelle ab und brachte sie zum Arzt. Der Sachschaden wurde auf rund 3000 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen