Mo. Apr 15th, 2024

Washington: Schweden ist offiziell Mitglied der NATO. Das Königreich hat jetzt als 32. Partner des Verteidigungsbündnisses seine Beitrittsurkunde am Sitz der NATO in der US-Hauptstadt hinterlegt.
Damit geht eine zweijährige Hängepartie zu Ende. Stockholm hatte wenige Woche nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine die Mitgliedschaft beantragt. Die Bündnismitglieder Türkei und Ungarn hielten den Beitrittsprozess aber lange auf. Auch Finnland hatte damals die Mitgliedschaft beantragt. Das Land wurde allerdings bereits vor knapp einem Jahr im Bündnis willkommen geheißen. NATO-Generalsekretär Stoltenberg würdigte den Beitritt Schwedens nun als „historisch“. Das Land mache das Bündnis noch stärker. Denn es verfüge über leistungsfähige Streitkräfte und eine erstklassige Verteidigungsindustrie, erklärte Stoltenberg. – BR

Kommentar verfassen