Sa. Sep 25th, 2021

Wolfratshausen: Am Abend hat eine Gewitterzelle über dem oberbayerischen Ort zu schweren Schäden geführt. Hagelkörner so groß wie Golfbälle kamen vom Himmel.
Viele Autos wurden schwer beschädigt. Windschutzscheiben brachen unter der Gewalt der Einschläge, viele Fahrzeuge haben Dellen durch Hageleinschläge davon getragen. Gullis verstopften, Wasser staute sich auf und es kam zu Überschwemmungen. Ob es Verletzte gibt, ist derzeit noch unklar. Auch aus anderen Teilen Bayerns werden schwere Unwetter gemeldet. Im Alb-Donau-Kreis und im Stadtkreis Ulm war die Notrufnummer zeitweise überlastet. – BR

Kommentar verfassen