So. Aug 14th, 2022

Neuburg – Am frühen Montagmorgen, 27.06.2022, um 07:35 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Neuburg. Ein 15-jähriger aus dem Landkreis wollte mit seinem Mokick die Augsburger Straße in Richtung Sehensand überqueren.
Aus noch ungeklärter Ursache übersah er einen 26-jährigen Pkw Fahrer aus dem Landkreis Starnberg, welcher gerade mit einem Ford Mustang die Augsburger Straße stadtauswärts Richtung Wagenhofen befuhr. Der 15-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Klinikum, die beiden Pkw-Insassen blieben unverletzt. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Augsburger Straße war an der Unfallstelle bis 11:00 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Feuerwehren Feldkirchen und Neuburg waren mit je zwölf Mann im Einsatz. Unfallzeugen werden gebeten sich unter 08431/6711-0 bei der Polizei Neuburg zu melden.

Kommentar verfassen