Sa. Jul 31st, 2021

Berlin: Bundesinnenminister Seehofer reagiert auf die steigende Zahl von Hackerangriffen auf Unternehmen und Behörden.
Im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland kündigte Seehofer an, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu stärken. Wörtlich sagte der Innenminister: „Wir verdoppeln beim BSI aktuell das Personal. Zuletzt hatte ein Cyberangriff auf das IT-System des Landkreises Anhalt-Bitterfeld für Aufsehen gesorgt. Die Angreifer verlangten Lösegeld für verschlüsselte Daten. – BR

Kommentar verfassen