Fr. Mrz 1st, 2024

Berlin: Der ukrainische Präsident Selenskyj wirbt bei der Bundesregierung offenbar weiterhin eindringlich um die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern.
Dies sei ein Thema in seinem Gespräch mit Kanzler Scholz, sagte Selenskyj am Abend in der ARD-Sendung „Caren Miosga“. Einzelheiten wollte er aber nicht nennen. Gleichzeitig warnte Selenskyj auch vor den Folgen eines russischen Siegs im Krieg gegen sein Land. Dann seien auch andere Länder in Gefahr. – BR

Kommentar verfassen