So. Apr 14th, 2024

Kiew: Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert mehr Flugabwehrwaffen von westlichen Verbündeten. Sonst sei kein echter und vollständiger Schutz gegen russische Raketen und Drohnen möglich, sagte Selenskyj in seiner abendlichen Videobotschaft.
In der Nacht auf Freitag hatte Russland einen der schwersten Luftangriffe der letzten zwei Jahre gestartet. Raketen, Marschflugkörper und Drohnen trafen Energieanlagen im ganzen Land. Das größte Wasserkraftwerk der Ukraine bei Saporischschja wurde stark beschädigt. In der ostukrainischen Großstadt Charkiw fiel der Strom komplett aus. Die Flugabwehr der Ukraine ist bereits durch moderne System wie Iris-T verstärkt worden. Die Zahl der Waffen reicht aber nicht aus, um alle Regionen zu schützen. – BR

Kommentar verfassen