Fr. Okt 7th, 2022

Kiew: Wegen der Teilmobilmachung für den Ukraine-Krieg durch Präsident Putin hat der ukrainische Staatschef Selenskyj die Russen zum Widerstand aufgerufen.
In seiner täglich erscheinenden Videobotschaft sagte Selenskyj, die Menschen in Russland seien Mittäter im Angriffskrieg gegen sein Land. Mit Bezug auf wohl zehntausende getötete Soldaten appellierte Selenskyj an die russischen Streitkräfte, zu fliehen oder sich zu ergeben. Für Männer in Russland gehe es nun darum, zu sterben oder zu leben, so Selenskyj. Bei russischen Anti-Kriegs-Protesten waren seit dem Beginn der Teilmobilmachung mehr als 1300 Menschen festgenommen worden. Das Ziel des Verteidigungsministeriums in Moskau ist es, zunächst rund 300.000 Reservisten für den Ukraine-Krieg zu verpflichten. Derweil starten in den vier besetzten Gebieten Luhansk, Donezk, Cherson und Saporischschja heute die umstrittenen Referenden über einen Anschluss an Russland. – BR

Kommentar verfassen