So. Jun 23rd, 2024

Zeugenaufruf der Kriminalpolizei IngolstadtGaimersheim – Am Sonntag (19.02.2023) soll es im Nachgang des Faschingsumzugs gegen 18.00 Uhr in der Wintergasse in Gaimersheim zu sexuellen Handlungen zwischen zwei Personen gekommen sein.

Besucher des Umzugs dürften hierzu möglicherweise Beobachtungen gemacht haben. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zu den Umständen des Geschehens übernommen. Sachdienliche Hinweise hierzu werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0841-9343-0 entgegengenommen. Wichtig für die Ermittlungen wären insbesondere Beobachtungen, die in der Wintergasse oder der näheren Umgebung gemacht wurden und die im Zusammenhang mit dem oben geschilderten Vorfall stehen könnten. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen