Mo. Jul 4th, 2022

Ventasso: Bei einem Hubschrauberabsturz in Italien sind nach Behördenangaben alle sieben Insassen ums Leben gekommen.
Rettungskräfte hatten die Trümmer des seit vorgestern vermissten Helikopters heute Nachmittag am Berg Monte Cusna im Appenin-Gebirge entdeckt. Der Hubschrauber war bei schlechtem Wetter vom Radar verschwunden. Bei den Toten handelt es sich den Behörden zufolge um vier türkische Staatsangehörige und zwei Libanesen sowie um den italienischen Piloten. Warum der Helikopter abstürzte, ist bislang unklar. – BR

Kommentar verfassen