Sa. Mrz 2nd, 2024

Tel Aviv: Die Lage im besetzten Westjordanland eskaliert immer weiter.
Nach einem tödlichen Anschlag auf zwei Israelis ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Israelische Siedler haben zahlreiche Häuser, Läden und Autos von Palästinensern in Brand gesetzt. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurde ein Palästinenser erschossen, mindestens 100 weitere nach Angaben von Sanitätern verletzt. Die Armee teilte am Abend mit, sie werde ihre Truppen im Westjordanland verstärken. – BR

Kommentar verfassen