Di. Jul 16th, 2024

München: Die Deutsche Bahn muss länger auf ihre neuen ICE-Züge von Siemens warten. Das Unternehmen hat die Auslieferung wegen Mängeln an Schweißnähten vorerst gestoppt.

Wie ein Siemens-Sprecher betonte, sind die bereits ausgelieferten Züge aber nicht betroffen und könnten sicher eingesetzt werden. Auch ein Sprecher der Deutschen Bahn versicherte, dass die Züge im Betrieb problemlos unterwegs seien. Insgesamt hat die Bahn 90 ICE des Typs 3neo bestellt, 21 wurden bisher ausgeliefert. – BR

Kommentar verfassen