Di. Nov 29th, 2022

Bratislava: Die Slowakei hat der Ukraine zwei weitere Radhaubitzen vom Typ Zuzana übergeben.
Damit soll Kiew im Kampf gegen Russland unterstützt werden. Der slowakische Verteidigungsminister Nad twitterte als Anspielung auf den 70. Geburtstag des russischen Präsidenten am Freitag, man habe Putin damit ein weiteres Geschenk gemacht. Die Lieferung ist Teil einer kommerziellen Bestellung von insgesamt acht Systemen. Deutschland, Dänemark und Norwegen wollen zudem gemeinsam die Produktion von 16 weiteren Zuzana-Haubitzen für die Ukraine finanzieren. – BR

Kommentar verfassen