Di. Dez 6th, 2022

Augsburg: Beim Parteitag der CSU hat Ministerpräsident Söder zum Rundumschlag gegen die Ampel-Koalition ausgeholt.
Der Parteichef warf der Regierung vor, eine der schwächste in der Geschichte der Bundesrepublik zu sein. Es reiche nicht aus, darauf hinzuweisen, dass die Zeiten schwer seien, es müssten auch die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Bisher sei etwa die Energieversorgung nicht gesichert und konkrete Vorschläge zur Entlastung der Bürger fehlten. Zum Abschluss des Parteitags wird heute CDU-Chef Merz erwartet. Nach den Auseinandersetzungen um die Kanzlerkandidatur zwischen den Schwesterparteien wird nun ein demonstrativer Schulterschluss erwartet. – BR

Kommentar verfassen