Mo. Jun 21st, 2021

München: Bayerns Ministerpräsident Söder hat nach dem Impfgipfel weitere Lockerungen für die Schulen angekündigt.
Demnach gibt es ab 21. Juni in allen Regionen im Freistaat mit einer Inzidenz bis 100 wieder für alle Klassen Präsenzunterricht. Nach den Pfingstferien gilt für zwei Wochen zunächst noch der Grenzwert 50 für Präsenzunterricht. Das hatte das bayerische Kabinett vergangene Woche beschlossen. Man wolle nun wieder Schule ermöglichen, sagte Söder dem BR-Fernsehen. Das Konzept mit dem Testen und den bereits geimpften Lehrern habe sich sehr gut bewährt. – BR

Kommentar verfassen