Sa. Feb 4th, 2023

München: Der bayerische Ministerpräsident Söder prüft eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die geplante Erhöhung der Erbschaftsteuer.
Der „Bild“ sagte der CSU-Chef, die neuen Regeln seien ungerecht und total unfair gegenüber vielen Erben von kleinen Häusern der Eltern. Der Bundestag hatte am Freitag das Jahressteuergesetz mit umfassenden steuerlichen Änderungen beschlossen. Eine Übertragung von Immobilienvermögen durch Erbschaften und Schenkungen könnte demnach teurer werden. Der Bundesrat muss dem Gesetz noch zustimmen. – BR

Kommentar verfassen