Di. Sep 28th, 2021

München: Bayerns Ministerpräsident Söder zeigt sich mit Blick auf die laufenden Impfungen in den Seniorenheimen optimistisch. Bei einer Online-Veranstaltung der Christlich-Sozialen Arbeitgeber sagte er, man sei mit dem Impfen in den Alten- und Pflegeheimen weitgehend durch, er schätze, dass bis März die Zweitimpfungen komplett abgeschlossen seien.
Dann werde es auch in der Frage der Gefährdung durch Corona eine deutliche Besserung geben. Zu den Öffnungsperspektiven sagte er, die Kurven entwickelten sich jetzt zwar herunter. Aber die Wahrheit sei, dass der Trend in Deutschland nicht mehr so stark runtergehe wie letzte Woche. Mancherorts gingen die Zahlen sogar wieder leicht hoch. Mehr als die Hälfte der Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern hat mittlerweile den Inzidenzwert von 50 unterschritten. – BR

Kommentar verfassen