Mi. Jun 12th, 2024
Söder

München: Bayerns Ministerpräsident Söder hat eine Pflichtversicherung für Elementarschäden gefordert.
Im BR sagte Söder, die Länder seien sich in dieser Frage einig, es stocke lediglich etwas beim Bund, die FDP sei gegen eine Versicherungspflicht, die beispielsweise Hochwasserschäden abdeckt. Derzeit gibt es laut Söder das Problem, dass Versicherungen gerade in Hochwasserregionen zurückhaltend mit Angeboten seien. Hessens Ministerpräsident Rhein von der CDU ist ebenfalls für eine Versicherungspflicht. Extremwetterereignisse nähmen zu, das könne jeder sehen. – BR

Kommentar verfassen