Di. Sep 28th, 2021

München: Bayerns Ministerpräsident Söder setzt im neuen Schuljahr auf Präsenzunterricht. Im BR sagte er, Corona-Tests drei Mal die Woche und anfangs auch Maskenpflicht gäben eine große Sicherheit.
Darüber hinaus sollen in den Schulen auch Impfungen angeboten werden. Söder kündigte zudem neue Quarantäneregeln an, damit nicht wegen eines infizierten Schülers die ganze Klasse in Quarantäne müsse. Der Ministerpräsident verteidigte, dass die Schüler für den Rest der Sommerferien von der 3G-Regel befreit sind. Erst zum Schulstart sollte auch für Schüler die Testpflicht ab einer Landkreisinzidenz von 35 gelten – etwa beim Frisör- oder Gaststättenbesuch – Laut Robert-Koch-Institut ist die Sieben-Tage-Inzidenz wieder gestiegen – von gestern 56 auf heute 58. – BR

Kommentar verfassen