Fr. Mrz 1st, 2024

München: CSU-Chef Söder will im Falle eines Regierungswechsels die deutsche Wirtschaft mit einem Fünf-Punkt-Sofortprogramm in Schwung bringen.
Kern der Pläne ist die Rücknahme zentraler Reformen der Ampel-Regierung, wie Bayerns Ministerpräsident der Augsburger Allgemeinen gesagt hat. Statt immer mehr Geld auszugeben und neue Schulden zu machen, müsse an den richtigen Stellen gespart werden. So würde Söder das Heizungsgesetz streichen und das Bürgergeld und die Kindergrundsicherung in ihrer jetzigen Form reformieren. – BR

Kommentar verfassen