Di. Mrz 2nd, 2021

Vom 1. bis 31. August bietet das Haus im Moos wieder Aktionstage für Kinder und Jugendliche an.

Neben bewährten Aktionen wie „Steinzeitleben im Donaumoos“, „Bauen am Moos-Natur-Erlebnispfad“, „Graben zum Grundwasser“, „Fluss bauen“ gibt es neue Themen z.B. „Korbflechter im Donaumoos“ (Flechtkurs), „Historische Kinderspiele“. Zum Mooserlebnis gehören natürlich auch Spaß und Spiel, ein Lagerfeuer mit Stockbrot backen, Kartoffeln braten oder Gemüsesuppe kochen mit Solarkocher oder über dem Lagerfeuer. Ein ordentliches Moorbad darf natürlich auch nicht fehlen. Hinzu kommen verschiedene Aktionen im Freilichtmuseum wie z.B. Strohbett stopfen und ausprobieren.

Bei schlechter Witterung werden in der Werkstatt verschiedene Kunstwerke aus Naturmaterialien gefertigt, Papier geschöpft usw. Für Kinder 5-8 Jahre und Jugendliche 8 – 12 Jahre geeignet. Mehr Infos unter www.haus-im-moos.de oder Tel. 08454/95205.

Kommentar verfassen