Mo. Jul 15th, 2024

Eichstätt, (upd) – Es ist jährlich eine feste Größe als Treffpunkt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende und Ehemalige der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) sowie für die Bevölkerung in der Region – das Sommerfest der KU im Eichstätter Hofgarten. Am Donnerstag, 11. Juli, kann man es sich dort unter freiem Himmel wieder bei regionalen und internationalen Schmankerln gutgehen lassen.

Zur Eröffnung des Sommerfestes um 18 Uhr wird KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien das erste Fass Bier anstechen. Anschließend erwartet das Publikum auf der Bühne vor der Sommerresidenz ein abwechslungsreiches Programm mit studentischen Bands und Einlagen von Tanzgruppe der Studierenden. Nach der Siegerehrung des diesjährigen Fußballturniers der Universität, dem Präsicup, heizt dann ab 20:15 Uhr die Band „SIN decade“ mit Party- und Rockmusik ein. An den Ständen auf dem Fest werden von thailändischen Speisen über Steaks und Bratwurst bis hin zu Pizza und Flammkuchen geboten. Für die ganz jungen Gäste des Festes gibt es ab 18 Uhr ein Kinderprogramm. Informationen und Impressionen finden sich unter www.ku.de/hofgartenfest. – Katja Ossiander, KU Eichstätt-Ingolstadt

Kommentar verfassen