Sa. Jul 13th, 2024

Paris: Die Sorge vor neuen Unruhen überschattet den heutigen Nationalfeiertag in Frankreich.

Auf den Champs-Élysées in Paris nimmt Präsident Macron die traditionelle Militärparade ab. Aus Sorge vor Ausschreitungen sind landesweit 130.000 Polizisten im Einsatz. In allen Ballungsräumen wird der Bus- und Straßenbahnverkehr um 22 Uhr eingestellt. Nur S-Bahnen und die Métro in Paris fahren. Mehrere Städte haben bereits das traditionelle Feuerwerk abgesagt. In Frankreich war es nach dem tödlichen Schuss eines Polizisten auf einen Jugendlichen vor gut zwei Wochen tagelang zu Ausschreitungen gekommen. – BR

Kommentar verfassen