Mi. Okt 27th, 2021

Boca Chica: Nach einem Testflug des privaten US-amerikanischen Raumfahrtunternehmens SpaceX ist eine unbemannte Rakete erstmals sicher gelandet. Allerdings ging der Prototyp nur wenige Minuten später in Flammen auf.
Bei zwei früheren Tests im Dezember und Februar hatte die Landung nicht geklappt. Einmal explodierte der Prototyp wegen eines Problems mit dem Treibstoffsystem, das andere Mal stürzte die Rakete ungebremst auf dem Testgelände ab. Die Starship-Rakete soll nach dem Willen von SpaceX Gründer Elon Musk eines Tages Menschen und Fracht zu Mond und Mars bringen. – BR

Kommentar verfassen