Mi. Jun 16th, 2021

Berlin: Bundesgesundheitsminister Spahn ruft Mediziner und Pflegekräfte zur Corona-Impfung auf. In der „Rheinischen Post“ bezeichnete er die Impfung als ein Gebot der Vernunft und der Solidarität zum Selbstschutz und zum Schutz der Patienten. Er kündigte an, sich selbst umgehend impfen zu lassen, wenn er an der Reihe sei.
Derzeit wird in Kliniken und Heimen geimpft, auch Menschen über 80 sollen in einer ersten Gruppe die Spritze bekommen. Während in Deutschland bislang nur der Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech eingesetzt wird, wird in Großbritannien ab heute auch das Präparat von AstraZeneca verabreicht. Zum Start stehen nach Regierungsangaben 530.000 Dosen zur Verfügung. Die Corona-Lage in Großbritannien hat sich in den vergangenen Tagen weiter zugespitzt: Die Zahl der Neuinfektionen lag mehrmals in Folge bei über 50.000. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen