Do. Mai 26th, 2022

Madrid: In Spanien entfällt ab heute weitgehend die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
Das entsprechende Dekret wurde vom Kabinett in Madrid gebilligt. Nur in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Krankenhäusern, Gesundheitszentren sowie Altenheimen muss weiter eine Maske getragen werden. In Spanien sind rund 85 Prozent der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft, in Deutschland sind es etwa 76 Prozent. – BR

Kommentar verfassen