Fr. Jul 19th, 2024

Madrid: Im Zuge des Kuss-Skandals hat die spanische Fußball-Weltmeisterin Jennifer Hermoso Anzeige gegen den suspendierten Verbandschef Luis Rubiales gestellt.

Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf Justizkreise. Nach der Anzeige von Hermoso kann die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob sie die Einleitung von Ermittlungen gegen Rubiales beantragt. Vorgestern war der umstrittene Trainer der Frauen-Nationalmannschaft, Jorge Vilda, entlassen worden. Dieser ist ein Vertrauter von Rubiales und stand wegen seiner Methoden in der Kritik. Die spanischen Nationalspielerinnen befinden sich wegen der Affäre seit dem Gewinn der Fußball-WM im Streik. – BR

Kommentar verfassen