Di. Sep 28th, 2021

Ingolstadt – Als Premiumpartner der diesjährigen Landesgartenschau hat die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro die Patenschaft von insgesamt 10 Ruhebänken, die den Besuchern auf dem Gartenschaugelände zur Verfügung stehen, übernommen.
Jürgen Wittmann ist von dem Konzept der Gartenschau überzeugt: „Mit ihrem nachhaltigen und zukunftsorientierten Ansatz ist die Landesgartenschau für die städtebauliche Entwicklung der Stadt Ingolstadt und der Region von großer Bedeutung. Wir sind stolz, die Landesgartenschau als Premiumpartner zu unterstützen“. An den Bänken angebrachte Patentafeln machen auch über die Beendigung der Gartenschau hinaus auf das Engagement aufmerksam. – Stefanie Kraus, Landesgartenschau ingolstadt

 

Bildunterschrift: Jürgen Wittmann, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt, übergibt den Spendenscheck an Thomas Hehl, Geschäftsführer der Landesgartenschau, auf einer Sparkassen-Bank

Kommentar verfassen