So. Mai 19th, 2024

Neuburg -. Die Polizeiinspektion Neuburg ermittelt aktuell wegen mehrerer Gelddiebstähle in der Neuburger Innenstadt.
In diesem Zusammenhang wurde am Dienstag (21.03.2023) in der Franziskanerstraße unterhalb der Treppe zum Kräutergarten ein zerbrochenes Sparschwein aufgefunden. Die Ermittler der Neuburger Polizei gehen derzeit davon aus, dass dieses Sparschwein zuvor entwendet und dort geleert wurde. Bislang wurde aber noch kein Diebstahl zu diesem Sparschwein bei der Polizei angezeigt. Das Sparschwein aus Porzellan ist rosa mit grünen Kleeblättern und einem Marienkäfer. Das Schwein trägt die Aufschrift „Haste mal nen Euro?“

Wer kann Angaben zur Herkunft dieses Sparschweins machen? Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer 08431/6711-0 entgegen.
Herkunft des Fotos: Polizei Neuburg

Pressebericht der Polizeiinspektion Neuburg vom 22.03.2023 zu den Gelddiebstählen:
Erneuter Diebstahl einer Trinkgeldkasse

Am vergangenen Mittwoch, den 15.03.2023 zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr wurde aus einem Geschäft in der Bahnhofstraße in Neuburg eine Trinkgeldkasse entwendet. Laut den Mitarbeiterinnen des betroffenen Geschäftes dürfte es sich bei dem Täter um einen circa 35 Jahre alten Mann mit schlanker Statur und dunkelbraunen Haaren gehandelt haben. Dieser hielt sich im genannten Zeitraum in verdächtiger Weise im Laden auf und erkundigte sich in gebrochenem Deutsch nach der Trinkgeldkasse. Die Mitarbeiterinnen stellten zu einem späteren Zeitpunkt lediglich das Fehlen der Trinkgeldkasse fest, konnten jedoch das eigentliche Tatgeschehen nicht beobachten. Die Trinkgeldkasse in Form eines weißen, mit grünen Punkten behafteten Sparschweins, beinhaltete eine kleinere Bargeldsumme.

In den letzten Wochen kam es im Stadtgebiet von Neuburg zu gleichgelagerten Fällen. Es wird seitens der Polizeiinspektion Neuburg davon ausgegangen, dass ein Zusammenhang zwischen dem aktuellen Fall und den vergangenen Taten besteht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Tel.: 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen