Fr. Jul 19th, 2024

München: Die bayerische SPD-Landtagsfraktion hat ihrem Vorsitzenden Florian von Brunn das Vertrauen entzogen.

Nach BR-Informationen stimmten bei einer Sitzung gestern elf Abgeordnete gegen ihn, vier für ihn, zwei enthielten sich. Das Vertrauen in von Brunn sei „wie ein Erdrutsch“ abgestürzt, ist aus der Fraktion zu hören. Parteiintern wird mit von Brunns Rücktritt gerechnet – nicht nur von der Fraktions-, sondern auch von der Landesspitze. Von Brunn selbst will sich heute öffentlich äußern. Die SPD hatte mit ihm als Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl vergangenen Herbst nur 8,4 Prozent erzielt – seither steht der 55-Jährige unter erheblichem Druck. – BR

Kommentar verfassen