Fr. Sep 30th, 2022

Neuburg – Die Stahlbauarbeiten an der Donaubrücke gehen in die finale Phase.
Im Zuge der Sperrung der Donaubrücke Bertoldsheim am 20. und 21. September 2022 finden durch das Unternehmen Plauen Stahl letzte korrosionsschutzarbeiten statt. Gleichzeitig dazu bringt die Baufirma Mayerhofer als Vorbereitung für die Betonage des Überbaus Schalwände an den bereits aufgebauten Schalwagen an. Parallel dazu wird unabhängig von der Baumaßnahme durch den Kraftwerksbetreiber Uniper ein Notstromcontainer auf den Seitenstreifen auf der Südseite der Brücke eingehoben. Die Sperrungen belaufen sich jeweils täglich auf einen Zeitraum von 08:00 – 17:00 Uhr um den Schulbus- und Pendlerverkehr möglichst wenig zu behindern. – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen