Sa. Nov 27th, 2021

Speyer: Die Stadt in Rheinland-Pfalz hat die meisten Hitzetage in Deutschland. Nach Daten des Deutschen Wetterdienstes gab es in Speyer in den vergangenen Jahren durchschnittlich 23 Tage mit 30 Grad Celsius und mehr.
In den 50er Jahren waren es lediglich 9 Tage. Auch der bundesweite Durchschnitt der Hitzetage ist gestiegen. Die Meteorologen kamen auf 11 solcher Tage, das sind dreimal so viel wie in den 50er Jahren. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, der die Daten veröffentlicht hat, sprach von deutlichen Spuren des Klimawandels. – BR

Kommentar verfassen