Do. Mai 13th, 2021

Europäische Vereine gründen Super League
Madrid: Zwölf europäische Fußballvereine haben eine neue Super League gegründet und machen damit der UEFA-Champions League direkte Konkurrenz. Der Präsident von Real Madrid, Perez, sagte, man wolle den Fußball zu seinem rechtmäßigen Platz in der Welt bringen. Zu den Gründungsklubs gehören Vereine aus Spanien, England und Italien, darunter Real Madrid, FC Liverpool und Juventus Turin. Deutsche und französische Klubs sind bisher nicht dabei. Es würden aber noch drei weitere Vereine eingeladen, hieß es. Weitere fünf Teams sollen sich auf Grundlage ihrer Erfolge in der vorausgehenden Saison qualifizieren. Die Spiele sollen unter der Woche ausgetragen werden, alle Teams wollen Teil ihrer nationalen Ligen bleiben. – BR

Borussia Dortmund schlägt Bremen mit 4:1
Dortmund: In der Fußball-Bundesliga ist Borussia Dortmund durch einen 4:1-Erfolg über Werder Bremen wieder näher an die Champions-League-Plätze herangerückt. Die Dortmunder haben nun als Fünfter noch vier Punkte Abstand auf Frankfurt. – Die Ergebnisse der zweiten Liga: Regensburg – Heidenheim 0:3; Bochum – Hannover 4:3 und Osnabrück – Düsseldorf 0:3. – BR

Formel 1-Pilot Verstappen gewinnt in Imola vor Hamilton
Imola: Der Niederländer Max Verstappen hat den Großen Preis der Emilia Romagna gewonnen. In Imola war der Red-Bull-Pilot schneller als Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes und Lando Norris im McLaren. Mick Schumacher wurde Sechzehnter, einen Platz hinter Ex-Weltmeister Sebastian Vettel. Wegen eines Unfalls von Valtteri Bottas und George Russell war das Rennen zeitweise unterbrochen. Beide Fahrer konnten selbständig aus ihren ramponierten Wagen aussteigen. – BR

Kommentar verfassen