Di. Aug 9th, 2022

Sommer-Donauschwimmen

Neuburg – Am 6. August findet endlich wieder das Sommer Donauschwimmen statt. Hier heißt es: auf die Julius-Enten, fertig, los! Ab 14 Uhr ist Treffpunkt am Donau-Ruderclub, bevor die Shuttlebusse alle Schwimmlustigen zum Brandlbad bringen.
Einstieg ist wie in den letzten Jahren um 15 Uhr. Natürlich ist es gewünscht, eigene Badeutensilien mitzubringen, um den Badespaß perfekt zu machen! Egal ob Luftmatratze, Schwimmreifen, Badeinsel oder Schwimmnudel – alles ist erlaubt. An der Donaubrücke, die die Schwimmer kurz vor dem Ziel passieren, warten dann wieder hunderte nummerierte Badeentchen, in diesem Jahr in dunkelgrün mit der Jahreszahl 2020, auf ihren Sturz ins kühle Nass.

Aufgrund der coronabedingten Absage vor zwei Jahren, kommen die Entchen heuer endlich zum Einsatz. Hier gilt es, möglichst eine Ente zu ergattern, um die Chance zu erhöhen, einen der tollen Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis gibt es ein Stand-Up-Paddle. Die Verlosung findet im Laufe der darauffolgenden Woche statt. Die Gewinnnummern werden in der Zeitung und im Internet bekannt gegeben. Die Gewinner dürfen ihre Preise dann im Stadtmarketing-Büro entgegennehmen. Anschließend an das Sommer Donauschwimmen findet im Biergarten des Bootshauses eine Schaumparty statt. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich, sie ist kostenfrei, erfolgt aber auf eigene Gefahr! Auch dieses Jahr wird es danach keinen Stadtlauf geben. – brennessel Magazin

Kommentar verfassen