Mi. Feb 8th, 2023

Castrop-Rauxel: Nach dem Anti-Terror-Einsatz ist gegen zwei beschuldigte Iraner Haftbefehl erlassen worden.
Sie sollen versucht haben, Gift für einen islamistisch motivierten Anschlag zu besorgen. Einsatzkräfte hatten die beiden in der vergangenen Nacht festgenommen. Bei der Durchsuchung einer Wohnung wurden aber keine entsprechenden Stoffe gefunden. Unklar ist, wie konkret die Anschlagspläne waren und welches Ziel sie hatten. Die deutschen Ermittler waren durch einen Hinweis von einer US-amerikanischen Sicherheitsbehörde aktiv geworden. – BR

Kommentar verfassen