Mo. Jun 21st, 2021

Anmeldungen über die Tourist-Info

Neuburg – Sinkende Inzidenzen und steigende Impffortschritte ermöglichen auch bei den touristischen Angeboten immer mehr Freiheiten. So sind nach der Öffnung der Tourist-Info jetzt auch wieder mehrere Stadtführungen möglich. Ab sofort werden die Nachtwächterführung, die reguläre Sonntagsführung sowie der Altstadtrundgang wieder angeboten. Detaillierte Informationen zu den Führungen sowie den aktuell gültigen Bedingungen gibt es unter www.neuburg-donau.info bzw. unter Tel.: 08431 / 55-400.

Das Team der Tourist-Info hat für die drei aktuell im Angebot befindlichen Führungen ein Hygienekonzept ausgearbeitet und mit dem Landratsamt abgestimmt. Demnach gilt für die jeweils bis zu 25 Teilnehmer eine Testnachweispflicht. Wie üblich, bedarf es eines negativen Schnell- oder PCR-Tests, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf. Vollständig Geimpfte und Genesene zählen generell als negativ. Beides muss bei der Führung nachgewiesen werden. Zu Beginn einer Führung werden die Kontaktdaten aufgenommen und während der Führung gilt die Vorgabe, eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen. Damit die gute Verständlichkeit auch bei größeren Abständen gewahrt bleibt, sind die Stadtführerinnen und Stadtführer mit kleinen mobilen Lautsprechern ausgestattet.

Die erste Nachtwächterführung findet bereits am kommenden Freitag, 28. Mai, um 20:30 Uhr statt. Bis Oktober sind die abendlichen 90-Minuten-Führungen dann jeden dritten Freitag im Monat im Angebot. Die erforderliche Anmeldung zur Nachtwächterführung kann über www.neuburg-donau.info oder Telefonisch über 08431 / 55-400 erfolgen.

Die allsonntäglichen Führungen starten am 30. Mai und werden bis 1. November an jedem Sonntag sowie allen Feiertagen angeboten. Start zur 90-Minuten-Runde ist jeweils um 14:30 Uhr, einer vorherigen Anmeldung bedarf es nicht. Kurze Altstadtrundgänge (40 Minuten) sind bis 30. September an jedem Dienstag und Donnerstag um 14:30 Uhr und mittwochs um 17 Uhr im Angebot. Auch hier bedarf es keiner vorherigen Anmeldung.

Führungen im Schloss sind derzeit nicht möglich, weil umfangreiche Renovierungsarbeiten stattfinden, genauso wie Führungen in der Provinzialbibliothek nicht machbar sind, weil erforderliche Abstände nicht eingehalten werden können. Das Team der Tourist-Info steht für Fragen zu den aktuellen Führungsangeboten sowie allen weiteren touristischen Themen gerne zur Verfügung. Tel.: 08431 / 55-400 oder tourismus@neuburg-donau.de. – Bernhard Mahler

Kommentar verfassen