Do. Mai 30th, 2024

Berlin: Angesichts der abgeschwächten Pandemie-Lage empfiehlt die Ständige Impfkommission künftig keine Corona-Impfungen mehr für gesunde Säuglinge, Kinder und Jugendliche.
Gesunden Erwachsenen bis 59 Jahren und Schwangeren werden auch keine weiteren Auffrischimpfungen empfohlen – sie sollten aber eine Basis-Immunität erreicht haben. Allerdings sehen die erneuerten Empfehlungen für die Covid-19-Impfung der Stiko vor, dass Menschen ab 60 einen jährlichen Booster bekommen sollten. Das gilt auch für Bewohner von Pflegeeinrichtungen und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen. – BR

Kommentar verfassen