Di. Aug 16th, 2022

Bamberg: Der Oberbürgermeister der oberfränkischen Stadt, Starke, soll wegen des Vorwurfs der Untreue eine Geldstrafe zahlen.
Das Amtsgericht Hof verhängte sowohl gegen den SPD-Politiker als auch gegen drei weitere Verantwortliche Strafen zwischen 9.000 und 24.000 Euro. Die Verwaltung soll über Jahre hinweg einigen Mitarbeitern pauschal Prämien und Überstunden gezahlt haben ohne dass die entsprechenden Nachweise vorgelegt werden mussten. Der Stadt Bamberg sei dadurch ein Schaden in Höhe von 275.000 Euro entstanden. – BR

Kommentar verfassen