Di. Aug 16th, 2022

Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte freier Eintritt zum Jubiläums- Straßenfest „AMArade“ in der Neuburger Altstadt
Neuburg – Das Landratsamt verlost dreimal zwei Einlasskarten Vom 27. bis 30. Juli 2022 begeistert die Jubiläumsausgabe des „Barock bis Rock“ Gitarrenfestivals in der Neuburger Altstadt. Bereits zum zehnten Mal präsentieren sich im atmosphärisch beleuchteten Garten des Stadtmuseums
nationale und internationale Künstler rund um die Gitarre.

In diesem Jahr feiert als besonderes Highlight die ganze Amalienstraße mit: Auf dem bunten Straßenfest „AMArade“ ist von Donnerstag bis Samstag
bestens für Unterhaltung vom Feinsten und das leibliche Wohl gesorgt. Live- Acts in der Amalienstraße spielen sommerliche Beats, Straßenkünstler laden zum Zuschauen und Mitmachen ein, Workshops für Gitarristen jeden Könnens und vieles mehr runden das Programm des „Barock bis Rock“ Festivals ab. Vielleicht finden Sie auch auf dem Instrumentenflohmarkt am Samstag, den 30.07.2022, Ihr Wunschinstrument? Flanieren Sie durch die Amalienstraße
und lassen Sie sich musikalisch und kulinarisch verwöhnen!

Für das Straßenfest „AMArade“ verlost das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen dreimal zwei Eintrittskarten und dazu jeweils zwei Flaschen
Juliusbier mit dem für das Jubiläum extra entworfenem Etikett. Teilnehmen können alle Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Bayerischen
Ehrenamtskarte durch Anmeldung mit dem Stichwort „Gewinnen mit der Bayerisch n Ehrenamtskarte“ per Mail an ehrenamtskarte@neuburg-schrobenhausen.de.

Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt. Bitte unbedingt eine Telefonnummer oder eine E-Mail angeben, unter der man im Falle eines
Gewinnes zu erreichen ist. Teilnahmeschluss ist der 22. Juli 2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Tickets gelten für alle drei Tage, sind nicht übertragbar und nur zusammen mit einem Ausweis gültig.

Dank geht an Noppo Heine, der die Eintrittskarten kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Auf der Webseite www.theartrium.de/barock-bis-rock finden Sie alle Konzerttermine und weitere Informationen zu diesem vielfältigen Festival. Fragen und Anregungen nimmt Regina Dorwarth vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement unter folgenden Kontaktmöglichkeiten entgegen: telefonisch unter 08431 57 534 oder per Mail an:
ehrenamtskarte@neuburg-schrobenhausen.de. – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Bildunterschrift: Zum zehnten Mal findet in diesem Jahr „Barock bis Rock“ statt. Das Jubiläum wird mit einem bunten Straßenfest gefeiert. Karten dafür gibt es jetzt zu gewinnen. Foto: Helge Heinemann

Kommentar verfassen