Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Der Streik der Lokführer ist wie geplant zu Ende gegangen. Eine Bahnsprecherin bestätigte, dass der Zugverkehr seit 2 Uhr morgens wieder anläuft.
Wann alle Züge nach Plan fahren, ist aber noch nicht bekannt. Die Gewerkschaft GDL hatte mehr als fünf Tage lang den Güter- und Personenverkehr in Deutschland bestreikt. Es war der zweitlängste Streik in der Geschichte der Bahn. Zu den Auswirkungen und zum weiteren Vorgehen wollen sich beide Seiten im Lauf des Tages äußern. Klar scheint bereits jetzt, dass der Ausstand den Personen- und Güterverkehr erheblich eingeschränkt hatte. Eine Einigung im schwelenden Tarifkonflikt ist aber weiter nicht in Sicht. Die GDL möchte ihren Einfluss vergrößern und künftig über das Zugpersonal hinaus auch andere Berufsgruppen bei der Bahn vertreten. – BR

Kommentar verfassen